4377D0F7-1383-4E5E-8853-DDF5B78D7C32_edi

Maurus 

sparr

Maurus Sparr Portrait

ÜBER
MICH

Wenn ich mich mit einer Aussage beschreiben müsste, wäre
„Ich liebe gewinnen fast so sehr wie ich verlieren hasse.“
wohl ziemlich passend.

Deshalb erübrigt sich meiner Meinung nach auch die Frage nach meiner Motivation für diesen Sport, obwohl es nicht nur der Hunger nach Erfolgen ist der mich antreibt, sondern auch das mit nichts anderem zu vergleichenden Gefühl auf dem Schnee. Glücklicherweise für mein Umfeld und mich, bin ich abseits der Piste entspannter und würde mich selber als relativ umgänglich beschreiben. 

Generell bewege ich mich sehr gerne, was den Vorteil mit sich bringt, dass man auch sehr viel essen darf/muss. Ein weiteres Hobby von mir. Ab und zu koche ich auch selbst, allerdings gibt es da durchaus talentiertere Personen in meinem Freundes- und Bekanntenkreis, daher fühle ich mich in der Rolle des Verzehrers generell wohler. 

Natürlich träume ich von Medaillen an Grossereignissen und Kristallkugeln, so wie jeder andere talentierte Skirennfahrer in meinem Alter auch. Genauso sehr freue ich mich aber auf die Herausforderungen, welche einem eine Weltcupstrecke bereiten wird, speziell der Hang in Val d’Isère steht extrem weit oben auf meiner to-do list. 

Bis ich die Gelegenheit haben werde, diesen Rennmässig zu bestreiten, vergehen aber noch ein paar Trainingsstunden und ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn Ihr mich bis dahin begleitet!

 
Maurus Sparr Berge

maurus

sparr

Speicherschwendi, Appenzell
Ausserrhoden

08.06.1998

75 kg

1.71m

Verband: Swissski

Trainingsgruppe: Elite EC GS

Ausbildungen: Matura am Schigymnasium Stams

Kopfsponsor: Frifag AG

Skiausrüster: Rossignol

Skischuhausrüster: Rossignol

Helmausrüster: Giro

Stockausrüster: Leki

Berge im Nebel
 
Maurus Sparr Skifahren

MEINE

GESCHICHTE

Als ich mit 3 Jahren das erste Mal auf den Skis stand, wollte ich laut Aussagen von meinen Eltern alles, nur nicht nochmals auf die Skis. Nach den ersten Anlaufschwierigkeiten packte mich das Skifieber mit 7 aber doch noch und ich trat dem Skiclub Bühler bei. Schon bald war mir das reguläre Training nicht mehr genug, und meine Familie und im speziellen mein Grossvater unterstützten mich, wann immer ich noch eine zusätzliche Übungseinheit haben wollte. Und die wollte und will ich eigentlich immer.
 

Mit 10 Jahren schaffte ich den Sprung ins Regionalkader des Ostschweizer Skiverbands und konnte schon bald kleinere Erfolge feiern...

 

2006-2014

2 x 1. Platz Grand Prix Migros Finale

3 x Sieger des OSSV Cups

2. Platz nationaler Vergleich Slalom 2014

Aufnahme ans Skigymnasium Stams

-

2015

Aufnahme ins NLZ

-

2016

Teilnahme an den Youth Olympic Games

10. Platz im Riesenslalom der YOG

-

 

2017

2. Platz U21 Schweizermeisterschaft Riesenslalom

Teilnahme an der Juniorenweltmeisterschaft in Åre

Aufnahme ins C Kader von Swissski

-

ERFOLGE

2018

1. Platz U21 Oerlikon Cup

(Nachwuchscup Swissski)

10. Platz Juniorenweltmeisterschaft

in Davos Riesenslalom

13. Platz Juniorenweltmeisterschaft

in Davos Slalom

-

2019

Erster Europacuppunkt

9. Platz Juniorenweltmeisterschaft

in Pozza di Fassa Slalom

15. Platz Juniorenweltmeisterschaft

in Pozza di Fassa Riesenslalom

-

2020

3x Top 30 Europacupriesenslalom

Aufstieg ins Europacupteam von Swissski

Weltranglistenposition 115 im Riesenslalom

-

zu den letzten resultaten

aktuelle NEWS

sponsoren

 
1C1B5AF2-1478-4D96-92DF-0488AB8D457E.jpe

hauptsponsor

Ausrüster

supporter

Verbandssponsoren

 

KONTAKT

MAURUS SPARR

Speicherschwendi

Appenzell Ausserrhoden

  • Instagram White

© 2021 Maurus Sparr

  • White Instagram Icon